Spielbericht Aktien-Depot

In der zurückliegenden Woche legte der DAX eine kurze Verschnaufpause ein und beendete die dritte Handelswoche des Jahres mit einem leichten Minus von 53 Punkten (-0,4%). Im Wochenverlauf wurde dabei am Dienstag erst mal ein neues Jahreshoch bei 15.270 Punkten erreicht bevor es dann am Donnerstag auf 14.906 Zähler abwärts ging. Am Freitag erholten sich die Bluechips dann wieder etwas und der Leitindex schloss schließlich bei 15.034.

 

Im Aktien-Depot tauchte diesmal ein neuer Name in den Top 4 auf und gab es einen Wechsel auf fast allen Plätzen. So lag Ende letzter Woche skywalkersting auf Platz 1. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Träumer und Basi und Platz 4 belegt neu Candy.

 

Skywalkersting nahm keine Veränderung an seinem Depot vor. Träumer verkaufte seine AMD und nahm dafür Aixtron und Thyssenkrupp neu ins Depot auf, die restlichen Positionen blieben unverändert. Basi macht tatsächlich seit 09.01., an dem er sein Depot glattgestellt hat, Tradingpause. Die bis dahin erzielten Trading Points reichen aber tatsächlich für Platz 3. Candy hat Anfang letzter Woche seine Positionen in Nel und Nordea verkauft und sich dann mit Immunic Inc. eingedeckt.

 

Noch 7 Handelstage….

Nächste Spielphasen

Februar 2023

Im Februar findet der Themenschwerpunkt Kryptos & Tech-Werte statt – ihr habt u.a. die Chance auf 5.000 Euro in BitCoin.

Weiterlesen »